DTDF, RAY und mehr: Engagement für Fotokunst

Von jeher schlägt mein Herz nicht nur für professionelle Werbefotografie, sondern auch für die Fotokunst. Als Kuratorin der Darmstädter Tage der Fotografie und der RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain tauche ich regelmäßig tief ein in die aktuelle Fotokunst. Und sammle Inspirationen aus der zeitgenössischen Fotografie. Hier finden sich schon sehr früh die neuen Perspektiven, die Sie später in der Businessfotografie für Ihr Unternehmen wiederfinden.

Was hat Corporate Photography mit Fotokunst zu tun?

Warum wirkt ein Porträt nach wenigen Jahren ganz anders als zum Zeitpunkt der Aufnahme? Das Bild hat sich ja nicht verändert. Man könnte es auf die Mode schieben. Das ist aber zu kurz gegriffen. Tatsächlich verändert sich unsere Wahrnehmung ständig. Einer der Treiber dafür ist die Fotografie – in der Mode, in der Werbung, in der Fotokunst.

Darmstädter Tage der Fotografie

Die Entwicklung der Fotografie und die stete Veränderung der Wahrnehmung faszinieren mich von Beginn meiner professionellen Arbeit an. 2005 habe ich dann den Schritt in die Arbeit als Ausstellungsmacherin gewagt – und mit befreundeten Kollegen die Darmstädter Tage der Fotografie (DTDF) ins Leben gerufen. Die DTDF habe ich auf dem Weg zu einem der anerkannten großen deutschen Fotofestivals begleiten dürfen, ehe wir die Organisation 2019 an das Kunstforum der TU Darmstadt übergeben haben. Als Kuratorin und Mitglied der Jury für den Merck-Preis der Darmstädter Tage der Fotografie bin ich dem Festival weiterhin herzlichst verbunden.

RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain

Die Triennale der RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain zählt zu Europas größten Projekten für zeitgenössische Fotografie. Seit 2010 habe ich die Ehre, dem Team der Kuratorinnen und Kuratoren anzugehören und die Triennale von Beginn an mitzugestalten.

 

Kuratorenstatement zu den 10. Darmstädter Tage der Fotografie 2018

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kuratorenstatement zu RAY 2018 – EXTREME

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kuratorenstatement zu RAY 2018 – EXTREME. SELF

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden